Cimmaron Lady Eight - Cindy

Als ich Cindy kennenlernte, hatte sie schon ein bewegtes Leben hinter sich. Aus Kanada importiert, wurde nach einigen Umwegen die Eifel ihr Zuhause. Das damals fast schon 30 Jahre alte Quarter Horse war eins der Pferde, die deinen Weg nicht nur kreuzen, sondern verändern können!

Mich brachte sie bzw. ihre Besitzer nicht nur aufs, sondern auch zum Pferd. Die ersten Ausritte in der Eifel trug die alte Dame mich blutigen Anfänger mit sicherer Sturheit. Mit zarten 33 Jahren zum ersten Mal aufs Pferd gesetzt, brachte sie mir Vertrauen und die Liebe zu diesen schönen Geschöpfen bei.
Wenn ein Reitanfänger auf ihr allerdings nicht wusste, wohin er wollte, drehte sie auch schon mal auf dem Absatz um und ging gemächlich wieder Richtung Stall...

Meine Tochter, damals fünf Jahre alt, trug sie sicher nicht nur durch unzählige Ritte durch die schöne Eifel, sondern auch durch mehrtägige Wanderritte, durch Bäche, über Straßen, über Bundesstraßen und Dörfer.

Die vierbeinige "Oma" brachte meinem Kind nicht nur Reiten, sondern auch Geduld und Ruhe bei, besser als die erwachsenen Zweibeiner. Ihr Besitzer erzählt mit Vorliebe, wie viele Menschen Cindy zum Reiten gebracht hat. Nicht nur das, sondern Cindy krempelte auch menschliche Existenzen um.

Begeistert von den Ausritten in der Eifellandschaft und von Cindy kaufte ein Besucher sich selbst Pferde: Nur: Mit dem Reiten wollte es nicht so recht klappen. Kurzerhand machte er den Führerschein für zwei PS und bot fortan Kutschfahrten an.

Auch meine Existenz krempelten Cindy und ihr Sohn Little Man Eight um: Fasziniert vom Leben mit Pferden wurde ein unerwarteter Geldsegen umgesetzt, und zwei Quarters fanden ein neues Zuhause bei uns. Mittlerweile sind es drei geworden, meine Tochter fast erwachsen, aber eins ist geblieben: die Liebe zum Pferd (trotz aller Schwierigkeiten und belasteter Finanzen)
 und die Erinnerung an eine große alte Pferdedame.

Die ganze Geschichte von Cindy und ihrem Sohn Little Man Eight kann man hier nachlesen:
Die Geschichte von Cindy und Little Man